Was sind Fassadenfarbe?

Tamme Kölsch

"Es ist ein Farbspray, das in einer Spraydose kommt und trocknet, sobald es auf den Boden fällt", habe ich bereits 2009 über Fassadenfarbe (ein wenig über die Farbe) gepostet.... Diesmal möchte ich darüber sprechen, wie es im wirklichen Leben funktioniert: Worin besteht der Unterschied zwischen "gefälschter" und "echter" Fassadenfarbe, wie kann ich sagen, wann ich eine gefälschte Farbe kaufe, die echt und was gefälscht ist? Ich zeige Ihnen auch, wie man die verschiedenen Farbtypen unterscheidet.

"Es ist nur Farbe, um das Graffiti zu verstecken". Eine Fassade wird auf ein Gebäude gemalt, um das Graffiti zu verstecken. Folglich ist es möglicherweise stärker als Weiße Fassadenfarbe. Anfang der 70er Jahre, als die Berliner Mauer gebaut wurde, arbeitete ich im Kreuzberger im Norden Berlins, ich war Leiter der Malerei an der Wand, ich hatte ein Team von 25-30 Leuten dabei, die Wand ist mit Graffiti bedeckt, hauptsächlich im Zentrum.

"Sie sind eine Art Dekorationsmaterial, das für eine Vielzahl von Objekten verwendet wird... In der Vergangenheit wurden sie oft zu dekorativen Zwecken oder Dekorationen verwendet, aber heute werden sie meist beim Bau oder bei der Renovierung von Neubauten eingesetzt..." Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, wovon ich spreche, hier ist eine Zusammenfassung: Fassadenfarbe ist ein Material, das auf die Fassade eines Neubaus aufgetragen wird.. Im Unterschied zu Casulan Fassadenfarbe ist es darum deutlich zweckmäßiger. .. Die Farbe, die eine dünne Schicht Farbe oder eine dickere Flüssigkeit sein kann, wird mit einer Bürste aufgetragen und in mehreren Schichten auf die Oberfläche des Gebäudes aufgebracht.

"Fassadenfarbekaufen" Im Blog erkläre ich, was Fassadenfarbe ist, ihre Geschichte, ihre Verwendung usw. Ich verkaufe keine Farbe, ich verkaufe eine Geschichte, denn nur so kann man den Menschen sagen, wie ihre Fassade aussieht, dass sie von den Menschen gemalt wurde, und man kann viele Informationen über die Malerei an verschiedenen Orten finden, ein gutes Beispiel ist das Museum von Stadtl.

"Ich glaube, dass es einige Leute gibt, die wirklich auf das Dach ihrer Häuser oder in dem Haus, das sie gebaut haben, kleben und es streichen müssen. Ich kann sicherlich nicht mit Sicherheit sagen, dass meine Kunden das nicht wollen, aber es gibt viele Kunden, die es nicht brauchen und nur den bestmöglichen Auftritt wollen. Ich möchte, dass meine Kunden den bestmöglichen Auftritt haben.

"Ich habe auch in meiner Kindheit auf Menschen gemalt. Ich habe ein Bild von mir und meinem kleinen Bruder. Ich habe das Gesicht unseres Vaters den ganzen Tag über mit schwarzer Farbe gemalt, als er in der Fabrik arbeitete. Ich habe auch die Gesichter von Menschen gemalt, wenn ich sie so aussehen lassen will, als hätten sie eine Verletzung oder so etwas. Eine meiner Freundinnen sagte mir, dass sie früher auf die Gesichter von Menschen gemalt hat, um sie alt aussehen zu lassen.